Gebrüder Maag Maschinenfabrik AG

Qualität seit 1875

Die Firma Gebrüder Maag Maschinenfabrik AG wurde 1875 in Zürich gegründet. Zu dieser Zeit benötigte die damals blühende Zürcher Seidenindustrie Maschinen und Ideen. Maag wird heute von der fünften Generation geleitet und produziert seit 1930 in Küsnacht Textilmaschinen für verschiedene Arbeitsprozesse. Das Firmenlogo ist inzwischen rund um den Erdball auf Textilmaschinen zu finden und steht für höchste Qualität, Leistung und Langlebigkeit. 

Spezialist für Qualitätskontrolle und Endaufmachung

Zusätzlich zu den Warenschau-Maschinen, für welche die Traditionsfirma weltbekannt ist, umfasst die Produktepalette von Maag weitere hochwertige Maschinen in den Bereichen  Legen (Doublieren und Hochstosslegen), Kantendruck und Verpackung. 

Die Entwicklung in der internationalen Textilproduktion verlangt je länger je mehr vollintegrierte und automatisierte Lösungen. Maag offeriert deshalb von schlüsselfertigen Gesamtkonzepten inklusive Informatiklösungen (MaagQTex) über automatisierte Fehlererfassung und hochentwickelte Längenmessung in der Warenschau bis hin zu ganzheitlichen Logistiklösungen. Um seine Maschinen weiterzuentwickeln, arbeitet Maag mit weltweit führenden Technolgiepartnern zusammen, wie z.B. Uster Technologies und Elovis. 

Weitere Geschäftstätigkeiten

Über die Jahre hat Maag verschiedene Bereiche auf- und teilweise wieder abgebaut, welche historische Verbindungen zur Textilindustrie oder zur Familie Maag aufweisen. So haben die Gebrüder Maag zum Beispiel vor über 50 Jahren die schweizerische und österreichische Vertretung für verschiedene Hersteller von Dampfarmaturen (wie z.b. Armstrong USA) aufgebaut und 2009 weiterverkauft. Zusätzlich produziert die Familie Maag seit den 60er-Jahren die bekannten Honegger Grill für den Gebrauch am Cheminée und vertreibt diese heute auch direkt an Endkunden.

Massgeschneidert für Ihre Textilien

Die Gebrüder Maag AG ist ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Maschinen für die Qualitätssicherung in der Textilindustrie. Als Spezialistin für die Endaufmachung fokussiert sie sich auf die Bereiche Warenschau, Legen, Kantendruck und Verpackung. Das Schweizer Traditionsunternehmen bündelt über 140 Jahre Erfahrung im Maschinenbau.

Seit der Gründung setzt sich die Familie Maag persönlich für langfristige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen ein. Dank ihrer einzigartigen Erfahrung und der hohen Engineering-Kompetenz kann die Gebrüder Maag AG für unterschiedlichste Bedürfnisse massgeschneiderte, leistungsfähige und verlässliche Lösungen anbieten.

Grossen Wert legt der Maschinenbauer auf seinen exzellenten Kundenservice sowie auf innovative Logistik- und Informatiklösungen.

Technologiepartner

ELOVIS ist unser Partner für die eichfähige berührungslose Längenmessung mit Laser-Encoder µSPEED

  • Längenmessung gemäss europäischer Messgeräterichtlinie MID 2014/32/EU
  • zur Ausstattung von Warenschaumaschinen der Gebrüder MAAG AG

Weitere Informationen

Uster Technologies ist unser Partner für die automatisierte Fehlererkennung in der Warenschau. Dank des Einsatzes des Qualitätssicherungssystems von Uster Technologies, können Maag Warenschaumaschinen bis zu 100m/Minute schnell laufen sowie eine bis zu 100% Fehlererkennung sichergestellt werden. Diese innovative Lösung ergänzt optimal den/die Operateur/in an der Maschine und ermöglicht so eine verbesserte Fehlererkennung, einen problemlosen Dreischichtenbetrieb sowie geringere Betriebskosten. 

Weitere Informationen